Mendocino startet im Haras du Lion für 3.800 Euro

Im kommenden Jahr beginnt der ehemals von Sarah Steinberg für den Stall Salzburg trainierte Mendocino in Frankreich seine Tätigkeit als Deckhengst. Seine neue Heimat ist das Haras du Lion, wo der Adlerflug-Sohn aus Brümmerhofer Zucht unter anderem an der Seite von Hunter’s Light sowie den deutschgezogenen Lavello (Gestüt Ittlingen) und Estejo (Gestüt Schallern) decken wird.

Nun gab sein Gestüt die erste Decktaxe für den Gruppe I-Sieger heraus. Mendocino wird 2024 für 3.800 Euro starten.

Mendocino gewann im vergangenen Jahr den Grossen Preis von Baden. Hier verwies er den amtierenden Arc-Sieger Torquator Tasso und den amtierenden Deutschen Derby-Sieger Sammarco auf die Plätze zwei und drei.

Nächste Renntage

Galopprennen in Deutschland
So, 23.06. Dortmund, Zweibrücken
Mo, 24.06. München
Sa, 29.06. Saarbrücken
So, 30.06. Hamburg
Mi, 03.07. Hamburg
Do, 04.07. Hamburg
Galopprennen in Frankreich
So, 23.06. Lyon Parilly, Dax
Mo, 24.06. Lyon Parilly
Di, 25.06. Salon de Provence, Auteuil
Mi, 26.06. Chantilly
Do, 27.06. Aix-les-Bains, La Teste
Fr, 28.06. Clairefontaine, La Teste