Debüt in Köln – Der erste Auftritt von “Tasso”-Bruder Tiamo Hilleshage

Am 14. Juni 2020 gewann ein gewisser Torquator Tasso in Köln sein erstes Rennen. Nach einem vierten Platz in Mülheim war es in Weidenpesch eine eher harmlose Prüfung, doch der Hengst überzeugte damals so sehr, dass man nach dem Maidensieg direkt ins Derby ging. In Hamburg wurde er dann sensationell Zweiter zu In Swoop. Und das mit einem GAG von gerade einmal 70,5 Kilo. Der Rest ist Geschichte, die in dem Arc-Sieg 2021 gipfelte. Am Ende der Karriere stand er bei einem GAG von 102.

Am Ostermontag nun kommt Tiamo Hilleshage in Köln an den Start. Und viele, wenn nicht alle Augen werden vor und während des 2100 Meter-Rennens auf den Hengst gerichtet sein. Denn der Adlerflug-Sohn aus dem Besitz und der Zucht von Paul Vandeberg ist ein rechter Bruder des Ausnahme-Galoppers Torquator Tasso. Marcel Weiß, der schon „Tasso“ betreute, ist auch hier der Trainer.

„Er soll Richtung Derby gehen“, sagte der Mülheimer Coach bei der diesjährigen Stallparade über Tiamo Hilleshage. „Er ist ein talentierter Hengst, der sehr seinem Bruder Torquator Tasso ähnelt.“ Weitergehende Vergleiche mit seinem berühmten Bruder, vor allem, was das Leistungsvermögen angeht, sind jedoch nicht wirklich fair und verbieten sich regelrecht, denn Pferde wie Torquator Tasso sind äußerst rar. Aber wer weiß, vielleicht schreibt Tiamo Hilleshage ab Montag ja seine eigene, ganz besondere Geschichte.

Im Sattel von Tiamo Hilleshage wird übrigens Rene Piechulek sitzen, womit sich der Kreis schließt, denn Piechulek war es auch, der Torquator Tasso zu den größten Erfolgen steuerte.

Nächste Renntage

Galopprennen in Deutschland
So, 21.04. Köln, Dresden
So, 28.04. Krefeld, Berlin-Hoppegarten
Mi, 01.05. München, Hannover, Leipzig
So, 05.05. Düsseldorf, Mannheim
Do, 09.05. Dortmund, Magdeburg
Sa, 11.05. Hassloch
Galopprennen in Frankreich
So, 21.04. Auteuil, Toulouse, Paray-le-Monial
Mo, 22.04. Strasbourg, Bordeaux
Di, 23.04. Le Mans, Compiegne (H)
Mi, 24.04. Evreux, Marseille-Borely
Do, 25.04. ParisLongchamp, La Teste
Fr, 26.04. Chantilly