Valeria Schiergen gewinnt auch zweites Skikjöring-Rennen

Bereits das erste Skikjöring-Rennen in der vergangenen Woche hatte Valeria Schiergen, Ehefrau von Dennis Schiergen, mit dem von Claudia Erni trainierten Ulster gewinnen können.

Am Sonntag sicherte sich die Schweizerin am zweiten Meetingstag mit dem neunjährigen Wallach dann auch den zweiten Lauf, bei dem es erneut um 15.000 Franken, und über 2700 Meter ging.

Auch wenn der Engländer Mark Adams mit Anthony Charltons Stepnay Causeway lange neben ihr lag, gab es am Ende einen leichten Sieg für den Wallach und für seine Fahrerin sieht es gut aus, erneut “Königin des Engadins” zu werden. Platz drei ging wie in der Vorwoche an Fou de Reve (Josef Stadelmann/Erich Bottlang).

Nächste Renntage

Galopprennen in Deutschland
So, 03.03. Dortmund
So, 10.03. Dortmund
So, 17.03. Mülheim
So, 24.03. Düsseldorf
So, 31.03. Berlin-Hoppegarten, Sonsbeck
Mo, 01.04. Köln
Galopprennen in Frankreich
So, 03.03. Lyon la Soie, Auteuil
Mo, 04.03. Toulouse
Di, 05.03. Chantilly, Compiegne
Mi, 06.03. Fontainebleau
Do, 07.03. Saint-Cloud
Fr, 08.03. Chantilly