Standortwechsel – Jan Korpas übernimmt in Halle für Angelika Glodde

Jan Korpas, seit einigen Jahren in Berlin-Hoppegarten als Trainer tätig, wechselt mit seinem Stall auf die Rennbahn nach Halle an der Saale. Dort tritt er die Nachfolge von Angelika Glodde an. Mit 73 Jahren macht die Trainerin, die mehr als 400 Siege feiern konnte, Schluss.

„Ich habe das Angebot für ein paar Boxen bekommen und werde auch den Stall von Frau Glodde übernehmen“, so Jan Korpas am Donnerstag gegenüber der Sport-Welt. Besonders attraktiv ist der neue Standort für Korpas, da er zentraler liegt als Hoppegarten. „Ich kann von hier aus überall in zwei Stunden sein“, sagt er.

In Halle, so rechnet der Trainer, wird er 18 bis 20 Pferde trainieren. Für viele Galopper stehen natürlich auch Starts im Westen der Republik, in Frankreich und der Schweiz an. Von Halle aus werden die Reisen in Zukunft weniger kostspielig. Und noch ein Vorteil: „In Halle bin ich alleine und kann in Ruhe meinen Job machen.”

Nächste Renntage

Galopprennen in Deutschland
Sa, 20.07. Bad Harzburg
So, 21.07. Berlin-Hoppegarten, Bad Harzburg
Do, 25.07. Bad Harzburg
Sa, 27.07. Bad Harzburg
So, 28.07. München, Bad Harzburg
Sa, 03.08. Köln
Galopprennen in Frankreich
Di, 16.07. Vichy, Chateaubriant
Mi, 17.07. Vichy, Clairefontaine (H)
Do, 18.07. Vichy
Fr, 19.07. Vichy, Mont-de-Marsan
Sa, 20.07. Vichy, Les Sables
So, 21.07. La Teste, Vittel (H)