Wettstar Jockey Cup am Sonntag in Mannheim

Am Sonntag steht in Mannheim der zweite Renntag des Jahres auf der Karte. Sechs Rennen stehen dabei ab 14.00 Uhr auf der Karte, was für die Bahn in Seckenheim vergleichsweise wenig ist. Aufgrund von Startermangel sind zwei Prüfungen allerdings dem Rotstift zum Opfer gefallen.

Einen besonderen Anreiz gibt es für die Jockeys, die die Waldrennbahn derer in Köln – im Weidenpescher Park wird parallel veranstaltet – vorziehen. Ein von Wettstar organisierter und mit insgesamt 500 Euro dotierter Jockey-Cup wird am Sonntag ausgetragen.

250 Euro bekommt der Sieger, 150 Euro gehen an den Zweitplatzierten und Rang drei wird noch mit 100 Euro belohnt. Die Wertung erfolgt in allen Rennen nach einem Punktesystem: 10 Punkte für den Sieger, 8, 6, 4 und 2 Punkte für den fünften Platz. Der Jockey, der nach allen Rennen die meisten Punkte hat gewinnt.

Nächste Renntage

Galopprennen in Deutschland
So, 10.03. Dortmund
So, 17.03. Mülheim
So, 24.03. Düsseldorf
So, 31.03. Berlin-Hoppegarten, Sonsbeck
Mo, 01.04. Köln
Sa, 06.04. Mannheim
Galopprennen in Frankreich
Mo, 04.03. Toulouse
Di, 05.03. Chantilly, Compiegne
Mi, 06.03. Fontainebleau
Do, 07.03. Saint-Cloud
Fr, 08.03. Chantilly
Sa, 09.03. Marseille-Vivaux, Auteuil