Weber-Sieg am Sonntag in Divonne-les-Bains

Die von Manfred Weber trainierte So Proud hat am Sonntag ein über 2000 Meter führendes Handicap (9.500 Euro) im französischen Divonne-les-Bains für sich entscheiden können.

Im Sattel der fünfjährigen Sir Percy-Tochter saß Antoine Coutier. Auf den Plätzen hinter dem Gast aus Deutschland passierten Thalie Aglae und Rebecamille die Ziellinie. Auf Sieg gab es 220:10.

Nächste Renntage

Galopprennen in Deutschland
So, 03.03. Dortmund
So, 10.03. Dortmund
So, 17.03. Mülheim
So, 24.03. Düsseldorf
So, 31.03. Berlin-Hoppegarten, Sonsbeck
Mo, 01.04. Köln
Galopprennen in Frankreich
Fr, 01.03. Chantilly
Sa, 02.03. Fontainebleau, Pornichet, Ligniers
So, 03.03. Lyon la Soie, Auteuil
Mo, 04.03. Toulouse
Di, 05.03. Chantilly, Compiegne
Mi, 06.03. Fontainebleau