Tag gewinnt Weißmeier-Familientreffen – Verkauft!

Hat es so etwas schon einmal gegeben. Nur die Statisten unter uns werden es wohl wissen. Ein Rennen, in dem ausschließlich Pferde der Rennsport-Familie Weißmeier an den Start kommen. Vom Gefühl her eher nicht, doch letztlich ist das auch egal, denn am Sonntag in Dortmund war es im abschließenden Verkaufsrennen über 1800 Meter so.

Das bessere Ende für sich hatte der für den Turf Club Baden von Fabian Xaver (FX) Weißmeier betreute Tag, der von Bauyrzhan Murzabayev ein perfektes Rennen serviert bekam und Mitte der Geraden am lange führenden Esprit de Corps (Marian Falk Weißmeier) vorbeiging und letztlich ein sicherer Sieger war (Zum Video).

Rang drei ging weit zurück an Hellomyfriend, der ebenfalls zum Lot von “FX” gehört. 1,7:1 gab es am Toto auf den Favoritensieg, der für den Siegreiter einen Doppelsieg markierte. Einen vielleicht etwas faden Beigeschmack wird das Rennen für die Besitzer des Siegers hinterlassen. Denn ihr Schützling, gerade erst in Frankreich für 13.333 Euro erworben, trat nach dem Rennen die Heimreise indes nicht mehr an. Mario Hofer hatte mit 15.001 Euro das tragende Gebot für den George Vancouver-Sohn abgegeben. Der Österreicher dazu: “Das war keine spontane Idee. Ich hatte ihn mir schon angeschaut nach der Starterangabe. Als Franzose ist er ja ganz interessant. Ich habe ihn erstmal für mich gekauft, aber habe auch schon Interessenten unter meinen Besitzern.”

Nächste Renntage

Galopprennen in Deutschland
Sa, 15.06. Dresden
So, 16.06. Köln, Hannover
Sa, 22.06. Düsseldorf
So, 23.06. Dortmund, Zweibrücken
Mo, 24.06. München
Sa, 29.06. Saarbrücken
Galopprennen in Frankreich
Mi, 12.06. Compiegne
Do, 13.06. ParisLongchamp, Strasbourg
Fr, 14.06. Dieppe, Marseille-Borely
Sa, 15.06. Lyon-Parilly, Auteuil
So, 16.06. Chantilly
Mo, 17.06. Saint-Cloud