Nach Dresden-Sieg auch Köln-Treffer für Potters

Einen erfolgreichen Tag hatte am Sonntag Toni Potters. Der Bremer Trainer hatte bereits in Dresden mit Senador einen Sieger gestellt, später war er auch bei der Veranstaltung in Köln erfolgreich.

Dort gewann der von ihm trainierte, und im Besitz seiner Tochter Marissa stehende Statement, der von seiner Besitzerin selbst geritten wurde, den Ausgleich IV über 1850 Meter.

Als 5,0:1-Chance gestartet, siegte der Adlerflug-Sohn gegen Ginette (Sascha Smrczek/Thore Hammer-Hansen), hinter der Charlie Brown (Silke Brüggemann/Silke Brüggemann) den dritten Platz belegte.

Nächste Renntage

Galopprennen in Deutschland
Sa, 25.05. Halle
So, 26.05. Düsseldorf
Do, 30.05. Baden-Baden
Fr, 31.05. Miesau
Sa, 01.06. Baden-Baden
So, 02.06. Baden-Baden
Galopprennen in Frankreich
Do, 23.05. ParisLongchamp, Lion d’Angers
Fr, 24.05. Compiegne, Marseille-Vivaux, Cluny
Sa, 25.05. Saint-Cloud, Bordeaux
So, 26.05. ParisLongchamp, Vichy
Mo, 27.05. Marseille-Borely, Compiegne
Di, 28.05. Auteuil, Toulouse