Murzabayev in Godolphin-Farben erfolgreich

Es läuft für Bauyrzhan Murzabayev in Japan. Einige Siege sind inzwischen schon zusammen gekommen, das Highlight war natürlich der Gruppe I-Sieg mit Dura Erede in den The Hopeful Stakes am 28. Dezember in Nakayama gewann.  Am Samstag gab es in Nakayama ein weiteres Highlight. 

Sportlich sicher nicht so angesehen, aber dennoch bemerkenswert und sicher auch ein besonderer Sieg, an den der deutsche Dauer-Champion sicher länger zurück denken wird.

Murzabayev gewann das dritte Rennen der Karte mit dem von Yukihiro Kato trainierten Hardwired. Bei dem Hard Spun-Sohn handelt es sich um einen Vertreter der weltweit operienden und in Rennsportkreisen allseits bekannten Godolphin-Farben!

Erstmals in seiner so rasant aufsteigenden Karriere durfte Murzabayev also einen Sieg in den wohl bekanntesten Rennfarben der Welt feiern.

 

Nächste Renntage

Galopprennen in Deutschland
Sa, 25.05. Halle
So, 26.05. Düsseldorf
Do, 30.05. Baden-Baden
Fr, 31.05. Miesau
Sa, 01.06. Baden-Baden
So, 02.06. Baden-Baden
Galopprennen in Frankreich
Mi, 22.05. Nancy, Evreux
Do, 23.05. ParisLongchamp, Lion d’Angers
Fr, 24.05. Compiegne, Marseille-Vivaux, Cluny
Sa, 25.05. Saint-Cloud, Bordeaux
So, 26.05. ParisLongchamp, Vichy
Mo, 27.05. Marseille-Borely, Compiegne