Milka legt in Australien ihre Maidenschaft ab

Die in Deutschland auf Listenebene platzierte Milka hat in ihrer neuen Heimat Australien ihr erstes Rennen gewonnen.

Die vierjährige Protectionist-Tochter, die 2020 im Düsseldorfer Junioren-Preis für Susanne Ottofülling auf Rang zwei lief, wird inzwischen von Kris Lee für Australian Bloodstock vorbereitet.

Die ehemals von Yasmin Almenräder vorbereitete Stute gewann am Donnerstagmorgen in Newcastle ein Sieglosen-Rennen über 1870 Meter. Im Sattel saß Hugh Bowman. Milka kam in der mit 35.000 Australischen Dollar dotierten Prüfung zu ihrem dritten Australien-Start.

Nächste Renntage

Galopprennen in Deutschland
Sa, 25.05. Halle
So, 26.05. Düsseldorf
Do, 30.05. Baden-Baden
Fr, 31.05. Miesau
Sa, 01.06. Baden-Baden
So, 02.06. Baden-Baden
Galopprennen in Frankreich
Di, 21.05. Angers, Toulouse
Mi, 22.05. Nancy, Evreux
Do, 23.05. ParisLongchamp, Lion d’Angers
Fr, 24.05. Compiegne, Marseille-Vivaux, Cluny
Sa, 25.05. Saint-Cloud, Bordeaux
So, 26.05. ParisLongchamp, Vichy