Hannover beginnt Pfingst-Montag wieder um 11 Uhr!

Am Pfingstmontag (10. Juni) steht auf der Neuen Bult ein weiterer Renntag mit frühem Beginn an. Bereits um 11 Uhr öffnen sich die Boxen für das erste der voraussichtlich elf Rennen. Der Brunch- und Familienrenntag steht unter Sponsorship der Hannoverschen Volksbank. 

Im sportlichen Mittelpunkt steht der mit 25.000 Euro dotierte „Grosse Preis der Hannoverschen Volksbank“, ein Internationales Listenrennen für vierjährige und ältere Stuten über 2000 Meter.  Ein weiteres Listenrennen ist der Sprintpreis für Stuten (25.000 Euro, 1400 Meter). Hier geht es für dreijährige und ältere Stuten zur Sache.

Die ersten sechs Rennen werden aufgrund der Kooperation mit dem französischen Wettpartner PMU live in 12.000 Wettannahmestellen und 14 Millionen Privathaushalte in Frankreich übertragen.

Nächste Renntage

Galopprennen in Deutschland
So, 28.04. Krefeld, Berlin-Hoppegarten
Mi, 01.05. München, Hannover, Leipzig
So, 05.05. Düsseldorf, Mannheim
Do, 09.05. Dortmund, Magdeburg
Sa, 11.05. Hassloch
So, 12.05. Krefeld, Karlsruhe
Galopprennen in Frankreich
Do, 25.04. ParisLongchamp, La Teste
Fr, 26.04. Chantilly
Sa, 27.04. Lyon-Parilly, Auteuil
So, 28.04. ParisLongchamp
Mo, 29.04. Chantilly
Di, 30.04. Fontainebleau