Fünfter Katar-Sieg für Eduardo Pedroza

Auch am Donnerstag durfte sich Eduardo Pedroza in Katar, wo eine Zehn-Rennen-Karte anstand, über einen Sieg freuen.

Es war der fünfte Volltreffer Pedrozas in der Saison 2019/20. Mit Ibrahim Al Malkis Show Of Strength gewann er einen 1200 Meter-Sprint auf der Grasbahn souverän mit viereinhalb Längen.

Im lokalen Gruppe III-Rennen des Tages, dem Barzan Cup über die Meile, reichte es für Pedroza zum fünften Rang. Mit Pazeer, auf dem er schon so einige Katar-Siege feiern konnte, war Pedroza von einer besseren Platzierung aber nicht weit geschlagen. Es gewann Gassim Mohammad Ghazalis Black Granite unter JP Guillambert vor dem ebenfalls von Ghazali trainierten The Blue Eye und Jockey Harry Bentley.

Nächste Renntage

Galopprennen in Deutschland
So, 28.04. Krefeld, Berlin-Hoppegarten
Mi, 01.05. München, Hannover, Leipzig
So, 05.05. Düsseldorf, Mannheim
Do, 09.05. Dortmund, Magdeburg
Sa, 11.05. Hassloch
So, 12.05. Krefeld, Karlsruhe
Galopprennen in Frankreich
Di, 23.04. Le Mans, Compiegne (H)
Mi, 24.04. Evreux, Marseille-Borely
Do, 25.04. ParisLongchamp, La Teste
Fr, 26.04. Chantilly
Sa, 27.04. Lyon-Parilly, Auteuil
So, 28.04. ParisLongchamp