Fährhofer bringt 310.000 Guineas bei Tattersalls

Das nennt man dann wohl ein gutes Geschäft.

Am ersten Tag der Tattersalls Craven Breeze Up Sale wurde am Dienstag ein vom Gestüt Fährhof gezogener Oasis Dream-Sohn (Lot 47) aus der Queimada (Dansili) für 310.000 Guineas verkauft. Die ungeprüfte Queimada ist eine Halbschwester zu den Klasse-Pferden und Stallions Querari und Quasillo. Es war ein erfolgreicher Pinhook für die Brown Island Stables, die den Hengst als Jährling bei der BBAG für 58.000 Euro erwarben. Am Dienstag sicherte sich Godolphin den Zuschlag für den Fährhofer.

„Er war ein wunderbarer Jährling und hat sich seitdem toll entwickelt“, so Johnny Collins von den Brown Island Stables. „Er hat uns schon seinen starken Speed gezeigt. Er sollte ein Pferd die Meile oder etwas weiter sein. Aber die Entscheidung überlasse ich Charlie Appleby.“

 

Nächste Renntage

Galopprennen in Deutschland
Sa, 25.05. Halle
So, 26.05. Düsseldorf
Do, 30.05. Baden-Baden
Fr, 31.05. Miesau
Sa, 01.06. Baden-Baden
So, 02.06. Baden-Baden
Galopprennen in Frankreich
Fr, 24.05. Compiegne, Marseille-Vivaux, Cluny
Sa, 25.05. Saint-Cloud, Bordeaux
So, 26.05. ParisLongchamp, Vichy
Mo, 27.05. Marseille-Borely, Compiegne
Di, 28.05. Auteuil, Toulouse
Mi, 29.05. Straßburg, Dieppe