New Bay-Sohn toppt Tag 1 der Tattersalls Craven Breeze Up Sale

Ein New Bay-Sohn aus dem Angebot der irischen Greenhills Farm von Katie Walsh toppte am Dienstag den ersten Tag der Tattersalls Craven Breeze Up Sale. Bei 525.000 Guineas fiel der Hammer für den zweijährigen Anno Domini (Lot 26) aus der Galileo-Tochter Alegra. Godolphin erhielt den Zuschlag in Person von Anthony Stroud.

„Ein tolles Pferd, der beim breezen sehr gut war. Katie Walsh hat einen fantastischen Job gemacht. Er hat ein tolles Pedigree“, so Stroud, der anschloss. „Ich habe ihn schon als Jährling gesehen, und hätte ihn besser schon damals gekauft.“

Für Katie Walsh hingegen bedeutete der Verkauf ein gelungenes Pinhook. Bei der letztjährigen Tattersalls Yearling Sale kaufte sie den Verwandten der Arc-Siegerin Alpinista aus dem ersten Buch für 125.000 Guineas. Er war damals Bestandteil der Auflösungsauktion von Lady Ogden. „Ich kann es nicht glauben“, so Katie Walsh. „Als er sich bei der Breeze Up derart gut präsentierte, habe ich mir schon gedacht, dass wir einen sehr guten Preis bekommen könnten.“

 

Nächste Renntage

Galopprennen in Deutschland
Sa, 25.05. Halle
So, 26.05. Düsseldorf
Do, 30.05. Baden-Baden
Fr, 31.05. Miesau
Sa, 01.06. Baden-Baden
So, 02.06. Baden-Baden
Galopprennen in Frankreich
Mi, 22.05. Nancy, Evreux
Do, 23.05. ParisLongchamp, Lion d’Angers
Fr, 24.05. Compiegne, Marseille-Vivaux, Cluny
Sa, 25.05. Saint-Cloud, Bordeaux
So, 26.05. ParisLongchamp, Vichy
Mo, 27.05. Marseille-Borely, Compiegne