Jockey Talk | GaloppOnline

Jockey Talk

Eugen Frank

Eugen Frank

GaloppOnline.de: Herzlichen Gl├╝ckwunsch zu zwei Treffern heute in Dresden. Besonders der Erfolg in der Zweij├Ąhrigen-Pr├╝fung mit der Deb├╝tantin Fosun konnte schon beeindrucken?

Francisco Franco Da Silva

Francisco Franco Da Silva

GaloppOnline.de: Es l├Ąuft inzwischen immer besser f├╝r Sie, Sie liegen bei einem Dutzend Jahreserfolgen und einem Siegschnitt von ├╝ber 16%?

Francisco Franco Da Silva: Ja, besonders der etwas ├╝berraschende Sieg in Dresden mit Alberto Hawaii war sehr sch├Ân, ich konnte mit ihm auf der Bahn und bei dem Boden aus dem Vorderfeld die Taktik gut umsetzen. Nach meinem Sieg im M├╝nchener Auktionsrennen letzten November war es der zweite gr├Â├čere Treffer f├╝r mich.

GaloppOnline.de: F├╝r Sie steht ein Wechsel ins Rheinland an?

Adrie de Vries

Adrie de Vries

GalloppOnline.de: Zum Abschluss Ihres mehrmonatigen, sehr erfolgreichen ÔÇ×W├╝sten-GastspielsÔÇť haben Sie auf Einladung von Sheikh Mohammed an einem von ihm unterst├╝tzen Renntag in China teilgenommen, was war Ihr Eindruck?

Larissa Bie├č

Larissa Bie├č

GaloppOnline.de: Gratulation zum Sieg im Preis der Perlenkette. Ein Erfolg, mit dem Sie gerechnet haben?

Alexander Pietsch

GaloppOnline.de: 47 Siege waren es f├╝r Sie in der vergangenen Saison. Sind Sie damit zufrieden?

Rene Piechulek

Rene Piechulek

GaloppOnline.de: Wie ist Ihre Meinung zum Laufen von Ivanhowe im Japan Cup?

Rene Piechulek: Ivanhowe hat sich in meinen Augen sehr gut im Japan Cup verkauft. Filip hat ihn optimal geritten. Bei dieser Konkurrenz hat er mit dem sechsten Platz eine starke Leistung erbracht!

GaloppOnline.de: Sie haben Ivanhowe f├╝r den Japan Cup vorbereitet. Wie waren Ihre Eindr├╝cke von Japan und speziell vom japanischen Rennsport?

Martin Seidl

M. Seidl

GaloppOnline.de: Gratulation zum Erfolg im Preis des Winterfavoriten, Ihr erster Sieg auf Gruppe-Niveau?

Stephen Hellyn

Stephen Hellyn

GaloppOnline.de: Gratulation zu Ihrem ersten Iffezheimer Meetings-Championat. Hatten Sie damit im Vorfeld der Gro├čen Woche gerechnet?

Stephen Hellyn: Gerechnet hab ich damit nat├╝rlich nicht. Ich wusste nat├╝rlich, dass ich einige gute Ritte habe. Aber dass es dann so gut klappt, das war schon toll. Im Grunde lief es bei mir ja an jedem Renntag optimal.

GaloppOnline.de: Im Gro├čen Preis von Baden reichte es mit Sirius aber nur zum f├╝nften Platz. Wie lief das Rennen aus Ihrer Sicht?

Andrea Schneider

A. Schneider

GaloppOnline.de: Wie kamen Sie zum Rennsport?

Andrea Schneider: Eine schwierige Frage. Ich habe zuf├Ąllig Ponys geritten und bin dann im Rennstall von B├Ârje Olsson gelandet. Danach war ich lange Jahre bei Jutta Mayer und schlie├člich jetzt bei Trainer Wolfgang Figge.

GaloppOnline.de: Was war Ihr bislang sch├Ânstes Erlebnis im Rennsport?

Andreas Helfenbein

A. Helfenbein

GaloppOnline.de:Folgt nach dem Derby-Sieg durch Sea The Moon jetzt auch der Erfolg im Stuten-Derby?

Andreas Helfenbein: Die Voraussetzungen sind schon gegeben und die Hoffnungen dementsprechend hoch. Auf jeden Fall ist Wunder gut drauf.

GaloppOnline.de: War die Wahl auf Wunder, die bei RaceBets seit ihrem Frankreich-Sieg klare Favoritin ist, klar oder fiel die Entscheidung gegen├╝ber den anderen beiden Stuten des Stalles schwer?

Seiten