Top Sprinter Casa Creed: Riad verpasst, jetzt nach Dubai

Top-Sprinter Casa Creed war eigentlich für den Gruppe II Turf Sprint in Riad am letzten Wochenende vorgesehen, doch Fieber verhinderte seine Reise. Der vierfache Grade I-Sieger wäre von Riad aus wieder nach Hause in die USA geflogen, aber nun hat man sich entschieden, ihn während des World Cup-Tages antreten zu lassen.

Im letzten Jahr unterlag er in Saudi-Arabien nur knapp mit einem Kopf dem Japaner Bathrat Leon im Turf Sprint, danach ging es, wie es auch dieses Jahr ursprünglich geplant war, wieder nach Hause. In Meydan ist er aber auch schon angetreten, das war im Jahr 2022, als er Fünfter zu A Case Of You im Gruppe I Al Quoz Sprint wurde.

Der Al Quoz Sprint über 1200 Meter ist wieder das Ziel. Luis Saez saß bei den letzten elf Starts von Casa Creed im Sattel und ist auch für Dubai gebucht.

Nächste Renntage

Galopprennen in Deutschland
Sa, 20.04. Zweibrücken
So, 21.04. Köln, Dresden
So, 28.04. Krefeld, Berlin-Hoppegarten
Mi, 01.05. München, Hannover, Leipzig
So, 05.05. Düsseldorf, Mannheim
Do, 09.05. Dortmund, Magdeburg
Galopprennen in Frankreich
Sa, 20.04. Le Croise Laroche, Lyon-Parilly, Tarbes
So, 21.04. Auteuil, Toulouse, Paray-le-Monial
Mo, 22.04. Strasbourg, Bordeaux
Di, 23.04. Le Mans, Compiegne (H)
Mi, 24.04. Evreux, Marseille-Borely
Do, 25.04. ParisLongchamp, La Teste

Welche Wette finden Sie bei kleinen Feldern bis zu 9 Startern besser?