Oceanex schnappt sich Melbourne Cup-Platz

Noch ist rund ein halbes Jahr Zeit bis in Australien das große Saisonhighlight, der Melbourne Cup entschieden wird.  Doch das hält die Australier nicht davon ab, jetzt schon Qualifikationsrennen für 3200 Meter-Prüfung durchzuführen.

So fand am Samstag in Flemington, auf der Bahn auf der die Millionenprüfung im Herbst entschieden wird, eines dieser “Qualifier” statt. In einem Listenrennen über 2800 Meter ging es darum, wer als erstes einen sicheren Startplatz für den “Cup” bekommt. Und am Ende der Prüfung durfte sich Trainer Mick Price freuen, denn die vom trainierte Oceanix gewann das Listenrennen unter Mark Zahra gegen den Favoriten King of Leogrance. 

Der Lexus Melbourne Cup findet dieses Jahr am 3. November statt.

Nächste Renntage

Galopprennen in Deutschland
So, 19.05. Berlin-Hoppegarten
Mo, 20.05. Köln, Hannover
Sa, 25.05. Halle
So, 26.05. Düsseldorf
Do, 30.05. Baden-Baden
Fr, 31.05. Miesau
Galopprennen in Frankreich
So, 19.05. Le Croise-Laroche, Auteuil
Mo, 20.05. Saint-Cloud, Wissembourg, Moulins
Di, 21.05. Angers, Toulouse
Mi, 22.05. Nancy, Evreux
Do, 23.05. ParisLongchamp, Lion d’Angers
Fr, 24.05. Compiegne, Marseille-Vivaux, Cluny