Kein neuer Flightline, Bruder des Champions beendet Karriere

Olivier, der rechte Bruder vom ungeschlagenen Champion Flightline, hat seine Karriere beendet und wird den Rest seines Lebens bei seiner Züchterin Jane Lyon auf der Summer Wind Farm in Georgetown, Kentucky verbringen.

Der Tapit-Hengst aus der Feathered trat während seiner Karriere nur drei Mal an, konnte allerdings nicht gewinnen. Der Vierjährige wurde immer wieder von verschiedenen körperlichen Problemen geplagt, sodass er seinen ersten Karrierestart erst Anfang 2024 absolvierte.

„Es ist offensichtlich geworden, seit er trainiert wird, dass er nicht wie sein Bruder ist“, so seine Züchterin. Lyon hat eine private Übereinkunft mit den Mitbesitzern WinStar Farm und Siena Farm getroffen, sodass Olivier an seinen Geburtsort zuückkehren kann. „Ich denke, dass Züchter eine Verantwortung für das, was sie in diese Welt bringen, haben“, begründete Jane Lyon über Social Media die Entscheidung.

Nächste Renntage

Galopprennen in Deutschland
So, 26.05. Düsseldorf
Do, 30.05. Baden-Baden
Fr, 31.05. Miesau
Sa, 01.06. Baden-Baden
So, 02.06. Baden-Baden
Sa, 08.06. Magdeburg
Galopprennen in Frankreich
So, 26.05. ParisLongchamp, Vichy
Mo, 27.05. Marseille-Borely, Compiegne
Di, 28.05. Auteuil, Toulouse
Mi, 29.05. Straßburg, Dieppe
Do, 30.05. ParisLongchamp, Nantes
Fr, 31.05. Compiegne, Marseille-Borely