Diesmal gleich dabei – Clever Candy gewinnt “Lotto-Preis”

Die Stallform von Trainer Sascha Smrczek ist aktuell gigantisch. Am gestrigen Donnerstag hat er sich in Paris noch eine Quinte geschnappt, heute hat er in Hamburg schon den nächsten Big Point unter Dach und Fach gebracht.

Vielmehr nicht er, sondern eine Stute namens Clever Candy (4,0:1) aus seinem Düsseldorfer Rennstall. Für den Stall Winterhude, also für Hamburger Interessen, gewann die Intello-Tochter nach einem, wie Siegjockey Encki Ganbat nach dem Rennen ausgab, perfekten Rennverlauf den zur Listenklasse zählenden Großen Preis von Lotto Hamburg (30.000 Euro).

Und davon war zunächst nicht auszugehen, denn normalerweise sieht man die Smrczek-Stute eher weiter hintem im Feld. “Heute konnten wir schön mitgehen, das war am Ende perfekt. Ich konnte sie schön verstecken, dann hat sie prima angepackt”, so der Siegreiter nach dem Rennen.

Allzu sehr anzustrengen brauchte er sich in der Geraden dann auch nicht, um den von vorne eine sehr gute Leistung zeigenden Zandjan am Ende der geforderten 1200 Meter noch sicher abzufangen. Hinter dem Grewe-Schützling belegte die französische Gaststute Aubazine Rang drei.

Für Clever Candy bedeutete der Sieg bereits den zweiten Black Type-Treffer ihrer Karriere. Sie hatte bereits im April in Köln auf gleichem Level zugeschlagen.

Nächste Renntage

Galopprennen in Deutschland
So, 19.05. Berlin-Hoppegarten
Mo, 20.05. Köln, Hannover
Sa, 25.05. Halle
So, 26.05. Düsseldorf
Do, 30.05. Baden-Baden
Fr, 31.05. Miesau
Galopprennen in Frankreich
So, 19.05. Le Croise-Laroche, Auteuil
Mo, 20.05. Saint-Cloud, Wissembourg, Moulins
Di, 21.05. Angers, Toulouse
Mi, 22.05. Nancy, Evreux
Do, 23.05. ParisLongchamp, Lion d’Angers
Fr, 24.05. Compiegne, Marseille-Vivaux, Cluny