Bitter! Nach leichter Trainingsverletzung Derby-Aus für Global Health

Das IDEE 155. Deutsche Derby am ersten Juli-Sonntag in Hamburg wird ohne den Ebbesloher Global Health entschieden.

Der Hengst, seit Monaten eines der „talking horses“ für das Blaue Band, hat sich im Training leicht verletzt und muss Hamburg auslassen.

Nach zwei überzeugenden Siegen in Straßburg hatte Global Health auch beim Gruppe-Einstand im Prix du Lys in Chantilly als Vierter nach unglücklichem Rennverlauf eine starke Leistung gezeigt, die ihn bei den Buchmachern unter die Top 3 der am stärksten gewetteten Pferde brachte.

Nach dem Ausfall von Global Health ist auch der Ritt von Bauyrzhan Murzabayev, dem Stalljockey von Asterblüte-Trainer Peter Schiergen klar. „Er reitet Narrativo“, sagt der Coach nicht überraschend.

Der Union-Sieger Narrativo aus dem Gestüt Ittlingen ist bei den Buchmachern seit dem Kölner Sieg favorisiert.

Nächste Renntage

Galopprennen in Deutschland
Do, 25.07. Bad Harzburg
Sa, 27.07. Bad Harzburg, Erbach
So, 28.07. München, Bad Harzburg
Sa, 03.08. Köln
So, 04.08. Düsseldorf – Diana, Dresden
Sa, 10.08. München
Galopprennen in Frankreich
Mi, 24.07. Vichy, Saint-Malo
Do, 25.07. Vittel, Clairefontaine (H)
Fr, 26.07. Dax, Lion d’Angers
Sa, 27.07. Clairefontaine
So, 28.07. Deauville, La Teste
Mo, 29.07. Dieppe