Zilcover vor Silver Magic – Bocskai siegt auch in Wissembourg

Nicht nur in Lyon-Parilly gab es am Samstag durch Let The Music Play einen Sieg für Carmen Bocskai, auch in Wissembourg durften die Iffezheimer Trainerin jubeln.

Dort setzte sich Start-Ziel der von ihr für Think Pink Racing trainierte Zilcover in einem mit 7.000 Euro dotierten Altersgewichtsrennen über 3000 Meter durch. Und genau wie zum Auftakt in Lyon (Let The Music Play vor World Vision), so gab es auch in Wissembourg einen deutschen Zwilling.

Hinter dem von Esther Ruth Weißmeier gerittenen Recorder-Sohn belegte Christian Peterschmitts Silver Magic den zweiten Platz. Das dritte Geld ging an Sciliar.

Nächste Renntage

Galopprennen in Deutschland
So, 16.06. Köln, Hannover
Sa, 22.06. Düsseldorf
So, 23.06. Dortmund, Zweibrücken
Mo, 24.06. München
Sa, 29.06. Saarbrücken
So, 30.06. Hamburg
Galopprennen in Frankreich
So, 16.06. Chantilly
Mo, 17.06. Saint-Cloud
Di, 18.06. Nantes, Clairefontaine
Mi, 19.06. Toulouse
Do, 20.06. ParisLongchamp
Fr, 21.06. Saint-Cloud, Marseille-Borely