Zilcover beweist unter Esther Weißmeier erneut Steherqualitäten

Bis zum ersten deutschen Sieg am Donnerstag in Frankreich hat es einige Zeit gedauert, aber es sollte doch noch einen Erfolg geben. Verantwortlich dafür war der in Iffezheim vorbereitete Zilcover.

Carmen Bocskai trainiert den Recorder-Sohn für Think Pink Racing. In einem 2900 Meter-Handicap war Zilcover unter Esther Ruth Weißmeier als 5,0:1-Chance siegreich. Über weite Strecken war der deutsche Vertreter im Mittelfeld unterwegs, doch schon früh in vorentscheidender Phase zog Weißmeier mit Zilcover in Front.

Dort konnte der Fünfjährige immer wieder zulegen und letztlich einen Vorsprung von eineinviertel Längen gegenüber My Darling und Mer Noir über die Linie bringen. Für Zilcover war es der zweite Saisonsieg. Beim vorletzten Start war er in Wissembourg siegreich. Schon damals saß die heutige Reiterin im Sattel

Nächste Renntage

Galopprennen in Deutschland
Do, 25.07. Bad Harzburg
Sa, 27.07. Bad Harzburg, Erbach
So, 28.07. München, Bad Harzburg
Sa, 03.08. Köln
So, 04.08. Düsseldorf – Diana, Dresden
Sa, 10.08. München
Galopprennen in Frankreich
Mi, 24.07. Vichy, Saint-Malo
Do, 25.07. Vittel, Clairefontaine (H)
Fr, 26.07. Dax, Lion d’Angers
Sa, 27.07. Clairefontaine
So, 28.07. Deauville, La Teste
Mo, 29.07. Dieppe