Das war knapp: Top-Favorit Hukum nur minimal vorne

Drin ist drin, aber das hatten sich die Wetter des 1,7:1-Favoriten Hukum im Dubai City of Gold (Gruppe II, 250.000 Dollar) sicherlich etwas anders vorgestellt.

Einmal in Front gezogen, schien die Sache gegessen für den Schützling von Owen Burrows, der Hukum für Shadwell trainiert. Aber der Zweite Without A Fight machte seinem Namen alle Ehre und kämpfte wie ein Löwe zurück, ließ nicht locker. Im Ziel war Hukum dann vorne, minimal, wenn es auch noch recht sicher aussah.

Jim Crowley brachte den Sieg in den rettenden Hafen.

Rang drei des Rennens ging an den Godolphin-Vertreter Global Storm.

Nächste Renntage

Galopprennen in Deutschland
Sa, 22.06. Düsseldorf
So, 23.06. Dortmund, Zweibrücken
Mo, 24.06. München
Sa, 29.06. Saarbrücken
So, 30.06. Hamburg
Mi, 03.07. Hamburg
Galopprennen in Frankreich
Do, 20.06. ParisLongchamp
Fr, 21.06. Saint-Cloud, Marseille-Borely
Sa, 22.06. Compiegne
So, 23.06. Lyon Parilly, Dax
Mo, 24.06. Lyon Parilly
Di, 25.06. Salon de Provence, Auteuil