Straight-Schwester Sahiba siegt jetzt auch auf Gras

Zuletzt hatte die Straight-Halbschwester Sahiba auf der Sandbahn in Honzrath ihr erstes Rennen gewinnen können. Am Samstag war für die Golden Horn-Tochter aus dem Stall von Marian Falk Weißmeier nun auf ihrer Krefelder Heimatbahn nun auch der erste Treffer auf der Grasbahn fällig.

Im Sieglosenrennen für vierjährige und ältere Pferde über 1700 Meter setzte sich die Golden Horn-Tochter unter Andrasch Starke als 2,1:1-Chance gegen den lange führenden Chili Valentino (Romy van der Meulen/Leon Wolff) durch, der somit auch bei seinem 22. Start nicht gewinnen konnte. Platz drei ging an Ancre Dargent (Dr.Jörg Sager/Anna van den Troost).

“Ich war immer hinter Chili Valentino und lange sah es so aus, als würde dieser gewinnen. Auf den letzten 200 Metern kam sie aber noch in Schwung und so war das Ding drin”, so Siegjockey Andrasch Starke nach dem Rennen.

Nächste Renntage

Galopprennen in Deutschland
Sa, 15.06. Dresden
So, 16.06. Köln, Hannover
Sa, 22.06. Düsseldorf
So, 23.06. Dortmund, Zweibrücken
Mo, 24.06. München
Sa, 29.06. Saarbrücken
Galopprennen in Frankreich
Sa, 15.06. Lyon-Parilly, Auteuil
So, 16.06. Chantilly
Mo, 17.06. Saint-Cloud
Di, 18.06. Nantes, Clairefontaine
Mi, 19.06. Toulouse
Do, 20.06. ParisLongchamp