Orizono Start-Ziel bei den Dreijährigen

Im dritten Rennen gab es am Sonntag in Hoppegarten den ersten Favoritensieg. Für diesen sorgte der von Championtrainer Henk Grewe vorbereitete Orizono. Start-Ziel ließ die 2,5:1-Chance im Maidenrennen für die Dreijährigen über 2200 Meter nichts anbrennen, und ließ die stark, und verbessert laufende Lokalmatadorin Vanamour ebenso hinter sich, wie den gut debütierenden Ittlinger Agilo.

Eine Länge Vorsprung vor dem Zweitplatzierten hatte der Lord of England-Sohn im Ziel. Platz vier ging an die Mitfavoritin Norine. Besitzer des Siegers ist das Gestüt Mönchhof, für dessen gelb-rote Farben in der Vergangenheit einige gute Pferde erfolgreich waren. (zum Video)

“Ich hab mir das Rennen selber eingeteilt und zu Beginn der Geraden einen Satz gemacht. Das habe ich besser gemacht, als mit ihm zuletzt in Hamburg “, so Siegjockey Andrasch Starke nach dem Sieg auf dem Hengst, für den es der fünfte Start war.

Nächste Renntage

Galopprennen in Deutschland
Sa, 20.07. Bad Harzburg
So, 21.07. Berlin-Hoppegarten, Bad Harzburg
Do, 25.07. Bad Harzburg
Sa, 27.07. Bad Harzburg
So, 28.07. München, Bad Harzburg
Sa, 03.08. Köln
Galopprennen in Frankreich
Fr, 19.07. Vichy, Mont-de-Marsan
Sa, 20.07. Vichy, Les Sables
So, 21.07. La Teste, Vittel (H)
Mo, 22.07. Compiegne, La Teste
Di, 23.07. Dieppe
Mi, 24.07. Vichy, Saint-Malo