Olpha holt zweiten Sieg in acht Tagen

In Mülheim gewann Henk Grewe am Sonntag mit Mister Applebee und auch im Südwesten der Republik durfte sich der Kölner Trainer an diesem Tag über einen Sieg freuen.

In Zweibrücken war es die im Besitz des Gestüts Mönchhof stehende Stute Olpha (2,9), die sich unter Robin Weber in dem Ausgleich III über 1800 Meter ungefährdet gegen Laura Vici und Emirate’s Flight durchsetzen konnte. „Auf den kleinen Bahnen hat sie im Handicap noch genug in der Hand. Das Schöne ist bei ihr, dass sie auf Drill immer da ist. Man kann sie dadurch schön Luft holen lassen“, so Robin Weber, der mit Olpha am 8.Juli bereits in Miesau gewinnen konnte. Nun also der zweite Sieg innerhalb von acht Tagen.

Für Olpha war es schon der dritte Sieg in diesem Jahr. Insgesamt steht die Ultra-Tochter nun bei vier Erfolgen.

Nächste Renntage

Galopprennen in Deutschland
Sa, 25.05. Halle
So, 26.05. Düsseldorf
Do, 30.05. Baden-Baden
Fr, 31.05. Miesau
Sa, 01.06. Baden-Baden
So, 02.06. Baden-Baden
Galopprennen in Frankreich
Di, 21.05. Angers, Toulouse
Mi, 22.05. Nancy, Evreux
Do, 23.05. ParisLongchamp, Lion d’Angers
Fr, 24.05. Compiegne, Marseille-Vivaux, Cluny
Sa, 25.05. Saint-Cloud, Bordeaux
So, 26.05. ParisLongchamp, Vichy