Noch elf in der Hamburger Stutenmeile

Für die ersten beiden Grupperennen des Derby-Meetings in Hamburg, den Sparkasse Holstein Cup (Hamburger Stutenmeile) und den Großen Preis von Lotto Hamburg stand am Montag der Streichungstermin an.

Für das Stutenrennen, das am Sonntag, dem ersten Meetingstag, ausgetragen wird, über 1600 Meter führt, und mit 55.000 Euro dotiert ist, blieben dabei elf Pferde stehen. Champion Peter Schiergen hat mit Armira, die bereits mit Bauyrzhan Murzabayev als Reiter angegeben ist, Pacifica und Royal Night drei Pferde im Rennen.

Namoa (Janina Reese/Wladimir Panov), Wild Perfection (Sarah Steinberg/Rene Piechulek), Navare (Hans-Albert Blume/Michael Cadeddu), Hope and Believe (Andreas Wöhler/Jozef Bojko), Emily (Marcel Weiß), Three Havanas (Henk Grewe) und Liefland (Sascha Smrczek) sind die weiteren deutschen Kandidatinnen für die Gruppeprüfung. Aus Frankreich könnte Christopher Heads Sea The Lady eine Kandidatin für das Gruppe III-Rennen sein.

Der Große Preis von Lotto Hamburg, der über 2000 Meter führt, und als Gruppe III-Rennen ebenfalls mit 55.000 Euro dotiert ist, ist für den dritten Meetingstag (Donnerstag, 4. Juli) terminiert. Für das Mitteldistanzrennen findet man nach der Streichung von Montag noch 16 Pferde im Aufgebot.

Dabei handelt es sich um Atoso (Sarka Schütz/Lilli-Marie Engels), Downtown (Henk Grewe/Thore Hammer-Hansen), Dolomit (Peter Schiergen/Bauyrzhan Murzabayev), Westminster Moon (Andreas Wöhler/Eduardo Pedroza), Enjoy The Moon, Petit Marin, Skylo (alle Marcel Weiß), Muhalif (Bohumil Nedorostek/Martin Seidl), Mythico (Jean-Pierre Carvalho/Lukas Delozier), Lightning Jock (Frank Fuhrmann), Peace of Rose (Roland Dzubasz), Tiffany (Sir Mark Prescott), Quantanamera (Andreas Suborics), den in Dänemark trainierten Good Fortune (Sören Jensen), den in Norwegen von Annike Bye Hansen vorbereiteten Hard One To Please und die inzwischen nach Skandinavien verkaufte Ultima.

 

 

Nächste Renntage

Galopprennen in Deutschland
Sa, 20.07. Bad Harzburg
So, 21.07. Berlin-Hoppegarten, Bad Harzburg
Do, 25.07. Bad Harzburg
Sa, 27.07. Bad Harzburg
So, 28.07. München, Bad Harzburg
Sa, 03.08. Köln
Galopprennen in Frankreich
Sa, 20.07. Vichy, Les Sables
So, 21.07. La Teste, Vittel (H)
Mo, 22.07. Compiegne, La Teste
Di, 23.07. Dieppe
Mi, 24.07. Vichy, Saint-Malo
Do, 25.07. Vittel, Clairefontaine (H)