Neun in Münchens Derby-Test, Flamingo Moon raus

Im WETTSTAR.de-Bavarian Classic starten am Mittwoch in München neun Dreijährige, von denen acht eine Derby-Nennung besitzen. Nur Norsk ist nicht für das Blaue Band eingeschrieben.

Nicht mit Dabei ist Flamingo Moon aus dem Kölner Schiergen-Stall, der am Montag aus dem Rennen genommen wurde. Stalljockey Bauyrzhan Murzabayev wechselt deswegen auf Lahzar Star, der für Schiergen nun der einzige Starter im Bavarian Classic sein wird.

Dreifach vertreten ist Waldemar Hickst, für den wie seit Wochen bekannt Wintertraum, Augustus und Geminiano ins Rennen über 2000 Meter gehen werden. Nach dem Start in München werden die drei getrennte Routen einschlagen, laufen nun zum jeweiligen Saisoneinstand einmal gegeneinander.

Das Rennen ist mit 55.000 Euro dotiert, im Vorjahr siegte Mr Hollywood, der spätere Derbysieger Fantastic Moon wurde Dritter.

Nächste Renntage

Galopprennen in Deutschland
Sa, 25.05. Halle
So, 26.05. Düsseldorf
Do, 30.05. Baden-Baden
Fr, 31.05. Miesau
Sa, 01.06. Baden-Baden
So, 02.06. Baden-Baden
Galopprennen in Frankreich
Do, 23.05. ParisLongchamp, Lion d’Angers
Fr, 24.05. Compiegne, Marseille-Vivaux, Cluny
Sa, 25.05. Saint-Cloud, Bordeaux
So, 26.05. ParisLongchamp, Vichy
Mo, 27.05. Marseille-Borely, Compiegne
Di, 28.05. Auteuil, Toulouse