Nächster Lyon-Treffer – Auch Glanz’ Monalie siegt

Auch bei der dritten Chance auf einen deutschen Sieg am Dienstag in Lyon-Parilly gab es einen Erfolg für hiesige Interessen.

Diess Mal konnten sich Trainer Werner Glanz und der Stall Monalie freuen. Die siebenjährige Monalie sicherte sich unter Berit Weber ein 14.000 Euro-Handicap über 2400 Meter sicher gegen Indian Song und Rose Diamant. Siebenfaches Geld gab es auf den Erfolg der Maxios-Tochter, die für den zweiten Sieg der Münchener Trainingszentrale an diesem Tag sorgte, nachdem zuvor schon Sarah Steinbergs Kosakenzipfel in Lyon-Parilly gewinnen konnte.

Für Monalie war es nach zuletzt zwei zweiten Plätzen – u.a. währen der Grossen Woche in Iffezheim – der erste Saisonsieg.

Nächste Renntage

Galopprennen in Deutschland
So, 03.03. Dortmund
So, 10.03. Dortmund
So, 17.03. Mülheim
So, 24.03. Düsseldorf
So, 31.03. Berlin-Hoppegarten, Sonsbeck
Mo, 01.04. Köln
Galopprennen in Frankreich
Mi, 21.02. Cagnes sur Mer
Do, 22.02. Bordeaux, Pornichet
Fr, 23.02. Chantilly, Mont de Marsan
Sa, 24.02. Chantilly, Auteuil
So, 25.02. Cagnes sur Mer, Machecoul
Mo, 26.02. Cagnes sur Mer, Fontainebleau