Kosakenzipfels Form steht: Quinte-Zweiter in Deauville

Die starke Form des Wallachs Kosakenzipfel in den Top-Handicaps in Frankreich hat weiter Bestand. Der Schützling von Sarah Steinberg belegte in der Quinte am Dienstag in Deauville den zweiten Platz.

Nach einem Quinte-Sieg an gleicher Stelle und einem vorherigen zweiten Rang in einem solchen Rennen in Saint Coud war nun der nächste hochdotierte Ehrenplatz für den Schimmel aus dem Stall Wo laufen sie denn? fällig. Rene Piechulek saß im Sattel.

Der Sieg ging an Marelie unter Fabrice Veron, hinter Kosakenzipfel komplettierten Uzel, Prometo und Monsieur Xoo die Quinte-Wette. Diese zahlte 7.322,5;1, was eher wenig erscheint. Kosakenzipfel war zur Quote von 5,6:1 ins Rennen gegangen.

Nächste Renntage

Galopprennen in Deutschland
So, 03.03. Dortmund
So, 10.03. Dortmund
So, 17.03. Mülheim
So, 24.03. Düsseldorf
So, 31.03. Berlin-Hoppegarten, Sonsbeck
Mo, 01.04. Köln
Galopprennen in Frankreich
Sa, 24.02. Chantilly, Auteuil
So, 25.02. Cagnes sur Mer, Machecoul
Mo, 26.02. Cagnes sur Mer, Fontainebleau
Di, 27.02. Marseille-Borely
Mi, 28.02. Angers
Do, 29.02. Chantilly