„Monsun“-Preis für Mustafa Türk

Mustafa Türk, seit über vier Jahrzehnten für die Pflege des Geläufs auf der Rennbahn München-Riem verantwortlich, erhält in diesem Jahr den Ehrenpreis „Monsun“, den der Galopp Club Süddeutschland e. V. alljährlich vergibt.

„Das Geläuf in München gehört zu den Besten in Deutschland und sicher auch in Europa. Wie wichtig eine gute Rasenpflege ist, hat sich in den letzten Jahren durch zunehmende Probleme auf anderen Bahnen gezeigt. Das u.a. der Große Dallmayr Preis in den letzten Jahren hochkarätige Gäste nach München lockte, liegt mit an der fairen Linienführung und den exzellenten Bedingungen auf der Bahn.

Mustafa Türk erhält die Auszeichnung deshalb auch stellvertretend für die vielen Helfer im Hintergrund, die nicht im Rampenlicht stehen, aber für die erfolgreiche  Abwicklung eines Renntages unersetzlich sind“, heißt es in der Pressemitteilung der süddeutschen Besitzergemeinschaft.

Nächste Renntage

Galopprennen in Deutschland
So, 28.04. Krefeld, Berlin-Hoppegarten
Mi, 01.05. München, Hannover, Leipzig
So, 05.05. Düsseldorf, Mannheim
Do, 09.05. Dortmund, Magdeburg
Sa, 11.05. Hassloch
So, 12.05. Krefeld, Karlsruhe
Galopprennen in Frankreich
Di, 23.04. Le Mans, Compiegne (H)
Mi, 24.04. Evreux, Marseille-Borely
Do, 25.04. ParisLongchamp, La Teste
Fr, 26.04. Chantilly
Sa, 27.04. Lyon-Parilly, Auteuil
So, 28.04. ParisLongchamp