Großer Zuspruch am Greenkeeper-Workshop 2023

Am Donnerstag, den 2. November, fand in Düsseldorf die zweite Auflage der von der Akademie Deutscher Galopp organisierten Greenkeeper-Fortbildung statt. Insgesamt 12 Teilnehmerinnen und Teilnehmer, darunter zwei aus der Schweiz angereiste Interessierte, widmeten sich der komplexen Thematik der Pflege von Rasensportplätzen sowie deren Instandhaltung und Bewirtschaftung.

Unter der Leitung von Dirk Hartung, Chef der Rennbahnprüfungskommission, wurden Themen wie Pflanzenschutz, Trockenheit, Erhaltungspflege und Regeneration beleuchtet. Hauptreferent Dr. Rainer Albracht von der EUROGREEN GmbH mit dem Arbeitsschwerpunkt Düngemittel, referierte über Hitzestress der Gräser und was dagegen zu tun ist durch mechanische Maßnahmen und wassersparendes Vorgehen. Auch Themen wie Trockenschäden, bedarfsgerechte Nährstoffversorgung, tierische und pflanzliche Schädlinge sowie geeignete Maschinenparks regten zum intensiven Erfahrungsaustausch der Teilnehmer/innen untereinander an. Allen Diskussionen zur Seite stand Sascha Wöhler, seines Zeichens Greenkeeper der Derby-Bahn in Hamburg-Horn, der seine Erkenntnisse gerne mit der Gruppe teilte.

Der nahtlose Übergang von der Theorie in die Praxis erfolgte durch die Begehung des Düsseldorfer Geläufs mit Fredric Böhm, der für das Geläuf des Düsseldorfer Reiter- und Rennverein von 1844 e.V. verantwortlich zeichnet. „Eine professionelle Pflege des Geläufs ist eine wichtige Grundlage für fairen Galopprennsport und die Sicherheit der Aktiven – für die vier- und zweibeinigen Athleten“, sagt Daniel Krüger, Geschäftsführer Deutscher Galopp. „Daher freue ich mich sehr darüber, dass die Veranstaltung gut angenommen wird. Für das nächste Mal hoffen wir darauf, dass noch mehr Rennvereine teilnehmen. Ich bedanke mich bei den Experten, die Ihre Expertise weitergeben und so neue Greenkeeper als wichtige Fachkräfte für die Pflege von Rennbahnen hervorbringen.“

Nach Hannover und Düsseldorf findet der nächste Workshop „Greenkeeper“ im kommenden Jahr in Bad Harzburg statt.

Nächste Renntage

Galopprennen in Deutschland
Sa, 20.07. Bad Harzburg
So, 21.07. Berlin-Hoppegarten, Bad Harzburg
Do, 25.07. Bad Harzburg
Sa, 27.07. Bad Harzburg
So, 28.07. München, Bad Harzburg
Sa, 03.08. Köln
Galopprennen in Frankreich
Di, 16.07. Vichy, Chateaubriant
Mi, 17.07. Vichy, Clairefontaine (H)
Do, 18.07. Vichy
Fr, 19.07. Vichy, Mont-de-Marsan
Sa, 20.07. Vichy, Les Sables
So, 21.07. La Teste, Vittel (H)