Lex Luthor 2. deutscher Sieger in Le Croise-Laroche

Den zweiten deutschen Sieg bei der Mittwochs-Veranstaltung im französischen Le Croise-Laroche gab es im sechsten Rennen des Tages.

In dem mit 12.000 Euro dotierten Verkaufsrennen über 1800 Meter war es der von Fabian Xaver Weißmeier für den Stall Andiamo B trainierte Lex Luthor, der die deutschen Wetter glücklich machte. Unter Esther Ruth-Weißmeier siegte der zur Quote von 4,6:1 ins Rennen gegangene Schimmel Start-Ziel.

Im Ziel hatte der deutsche Gast, der neun Gegner hinter sich ließ, einen souveränen Vorsprung von drei Längen vor Torsten Rabers Quartzdargent.

Nächste Renntage

Galopprennen in Deutschland
Sa, 25.05. Halle
So, 26.05. Düsseldorf
Do, 30.05. Baden-Baden
Fr, 31.05. Miesau
Sa, 01.06. Baden-Baden
So, 02.06. Baden-Baden
Galopprennen in Frankreich
Fr, 24.05. Compiegne, Marseille-Vivaux, Cluny
Sa, 25.05. Saint-Cloud, Bordeaux
So, 26.05. ParisLongchamp, Vichy
Mo, 27.05. Marseille-Borely, Compiegne
Di, 28.05. Auteuil, Toulouse
Mi, 29.05. Straßburg, Dieppe