Launching Percy legt noch einen drauf

Das siebte Rennen am Sonntag in Hoppegarten war ein Ausgleich IV über 1800 Meter. Mit nur sechs Startern gab es ein relativ kleines Feld.

Favorisiert war der Wallach Anniemation aus dem Formstall des tschechischen Trainers Jan Raja. Doch der Sechsjährige musste sich unter Leon Wolff mit dem zweiten Platz begnügen, denn zu stark war der von John David Hillis trainierte Launching Percy.

Der fünfjährige Sir Percy-Sohn hatte erst in der vergangenen Woche in Magdeburg sein erstes Rennen gewonnen, doch so, wie er damals erfolgreich war, war fast klar, dass er nicht bei dem einen Sieg stehenbleiben würde. Unter Amateurreiter Jose Pedro Martins Goncales siegte der Wallach, der inzwischen auch deutlich konzentrierter am Start ist, erneut ganz leicht.

“Es war ähnlich wie in der vergangenen Woche. Er war sehr relaxed, ich habe ihn zu Beginn der Zielgeraden gefragt und er hat sofort reagiert”, so Siegreiter Jose Pedro Martins Goncalves nach dem Rennen.

Nächste Renntage

Galopprennen in Deutschland
So, 03.03. Dortmund
So, 10.03. Dortmund
So, 17.03. Mülheim
So, 24.03. Düsseldorf
So, 31.03. Berlin-Hoppegarten, Sonsbeck
Mo, 01.04. Köln
Galopprennen in Frankreich
Mi, 21.02. Cagnes sur Mer
Do, 22.02. Bordeaux, Pornichet
Fr, 23.02. Chantilly, Mont de Marsan
Sa, 24.02. Chantilly, Auteuil
So, 25.02. Cagnes sur Mer, Machecoul
Mo, 26.02. Cagnes sur Mer, Fontainebleau