Jockey-Championat: Boxen auf zur nächsten Runde

Zwei Männer bestimmen aktuell das Geschehen um den Titel im deutschen Jockey-Championat. Das sind der mit aktuell 37 Treffern führende Maxim Pecheur und Bauyrzhan Murzabayev (35).

Klar, dass beide auch bei der heutigen Veranstaltung im Weidenpescher Park verstärkt gebucht wurden. Während Erstgenannter sechsmal in den Sattel steigt, hat der am Stall von Andreas Wöhler tätige Kasache eine Chance weniger auf einen weiteren Volltreffer.

Beide könnten aber schon nach den ersten beiden Rennen einen weiteren Erfolg eingefahren haben, denn die klaren Favoriten sind in ihren Händen. Pecheurs Partner im ersten Rennen, Zamani, notiert aktuell bei einer Festkurs-Quote von um die 2,0. Eine halbe Stunde ruhen viele Vorschlusslorbeeren auf Murzabayevs Ritt Naida. Hier bieten einige Bookies aktuell sogar nur 1,6-faches Sieggeld an. Es ist also auch heute wieder spannend. Um 17.00 Uhr öffnen sich die Startboxen in Köln zum ersten Mal…

Nächste Renntage

Galopprennen in Deutschland
So, 28.04. Krefeld, Berlin-Hoppegarten
Mi, 01.05. München, Hannover, Leipzig
So, 05.05. Düsseldorf, Mannheim
Do, 09.05. Dortmund, Magdeburg
Sa, 11.05. Hassloch
So, 12.05. Krefeld, Karlsruhe
Galopprennen in Frankreich
Do, 25.04. ParisLongchamp, La Teste
Fr, 26.04. Chantilly
Sa, 27.04. Lyon-Parilly, Auteuil
So, 28.04. ParisLongchamp
Mo, 29.04. Chantilly
Di, 30.04. Fontainebleau