Harte Nuss für deutsche Ladies

Das Düsseldorfer Stammpublikum wird sich noch an die rot-grünen Rennfarben der englischen Besitzer „The End-R-Ways Partnership & Partners“ erinnern, die eingefleischten Galoppsport-Fans sowieso. Gute zwei Jahre nach Pirouette schickt der englische Trainer Hughie Morrison mit Romsey nun erneut eine Stute auf den Grafenberg. 

Die Mukhadram-Tochter ist eine von sechs Starterinnen im zur Listenklasse zählenden RaceBets.de – Winterkönigin-Trial (25.000 Euro) und gilt als Favoritin für das Zweijährigen-Rennen über 1500 Meter (zum Langzeitmarkt).

Um den Sieg im Land zu halten, kommen – glaubt man den Buchmachern – am ehesten Henk Grewes Flamingo Girl und die eingangs erwähnte Sound Machine in Frage. Beide haben Siegform zur Hand und könnten der Britin auf den Zahn fühlen. Komplettiert wird das kleine Sechserfeld von Markus Klugs Sea of Love, der von Jean-Pierre Carvalho trainierten Amalita und der Subi-Stute Lips Eagle.  

Nächste Renntage

Galopprennen in Deutschland
So, 28.04. Krefeld, Berlin-Hoppegarten
Mi, 01.05. München, Hannover, Leipzig
So, 05.05. Düsseldorf, Mannheim
Do, 09.05. Dortmund, Magdeburg
Sa, 11.05. Hassloch
So, 12.05. Krefeld, Karlsruhe
Galopprennen in Frankreich
Di, 23.04. Le Mans, Compiegne (H)
Mi, 24.04. Evreux, Marseille-Borely
Do, 25.04. ParisLongchamp, La Teste
Fr, 26.04. Chantilly
Sa, 27.04. Lyon-Parilly, Auteuil
So, 28.04. ParisLongchamp