“Grande Steeple-Chase”: Serienlohn rutscht aus

Die Grande Steeple-Chase di Merano der Gruppe I (65.000 Euro) war am Sonntagabend das Ziel des von Pavel Vovcenko für den Stall Nicole trainierten Serienlohn.

Ganz zu Beginn noch im Vordertreffen auszumachen rutschte der Lomitas-Sohn, nachdem er sich zuvor schon ein bisschen nach hinten verabschiedet hatte, noch in einer frühen Phase des Rennens auf der Flachen aus, verlor daraufhin seinen Reiter und hatte so mit dem Ausgang der Prüfung natürlich nichts mehr zu tun.

Nach den geforderten 4600 Metern siegte der von Josef Vana jr. trainierte Notti Magiche, der seinen Stallgefährten L´Estran knapp aber sicher in Schach halten konnte.

Nächste Renntage

Galopprennen in Deutschland
So, 16.06. Köln, Hannover
Sa, 22.06. Düsseldorf
So, 23.06. Dortmund, Zweibrücken
Mo, 24.06. München
Sa, 29.06. Saarbrücken
So, 30.06. Hamburg
Galopprennen in Frankreich
So, 16.06. Chantilly
Mo, 17.06. Saint-Cloud
Di, 18.06. Nantes, Clairefontaine
Mi, 19.06. Toulouse
Do, 20.06. ParisLongchamp
Fr, 21.06. Saint-Cloud, Marseille-Borely