Frankfurter Gruppe-Rennen wird in K?ln ausgetragen

Das für den Sonntag 16.9.2001, wegen der Vorfälle in den USA abgesagte Frankfurter Gruppe 2-Rennen wird doch noch in diesem Jahr veranstaltet. Am Sonntag, dem 23. September wird das Rennen am Tag des Preises von Europa auf der Rennbahn in Köln-Weidenpesch ausgetragen. Der Veranstalter in Frankfurt hatte das Rennen abgesagt, weil der Hauptsponsor Artur Andersen seinen Stammsitz in Chicago / USA hat.

Nachfolgend dazu die offizielle Stellungnahme des Direktoriums für Vollblutzucht und Rennen von Donnerstag:

„Der Kölner Renn-Verein hat sich dankenswerterweise dazu bereit erklärt, das Rennen in diesem Jahr in sein bevorstehendes Europa-Wochenende zu integrieren, und folgt damit einem Ersuchen der Besitzervereinigung für Vollblutzucht und Rennen. Bekanntlich hatten sich die aus den USA stammenden Firmen, die das Sponsoring des Renntages in Frankfurt ursprünglich übernommen hatten, wegen der aktuellen Ereignisse verständlicherweise nicht in der Lage gesehen, den Renntag im Jahr 2001 in der vorgesehenen Weise durchzuführen.

Die Lösung kurzfristige Lösung sieht nun folgendermaßen aus:

Das Rennen wird mit unveränderter Gesamtdotierung (DM 150.000) am 23.9.2001 in Köln-Weidenpesch ausgetragen. Die Distanz wird auf 1850 m angepasst und kommt dem Charakter des Frankfurter Rennens damit sehr nahe. Nennungen für das Rennen werden insofern übernommen, als der Streichungstermin für das Rennen nun am 17.9. neu angesetzt wird. Über die Modalitäten für Nachnennungen wird noch entschieden, soweit ursprünglich genannte, später gestrichene Pferde hierfür in Frage kommen. Nachnennungen zu rennordnungsgemäß erhöhter Gebühr sind ohnehin möglich.

Den Renntitel wird der Kölner Renn-Verein voraussichtlich noch im Laufe des heutigen Tages bekannt geben. Durch diese Aktion kommt es nach dem Derbytag erneut unvorhergesehen zur zweiten Veranstaltung in diesem Jahr mit zwei Grupperennen an einem Renntag.’

Nächste Renntage

Galopprennen in Deutschland
Sa, 15.06. Dresden
So, 16.06. Köln, Hannover
Sa, 22.06. Düsseldorf
So, 23.06. Dortmund, Zweibrücken
Mo, 24.06. München
Sa, 29.06. Saarbrücken
Galopprennen in Frankreich
Mi, 12.06. Compiegne
Do, 13.06. ParisLongchamp, Strasbourg
Fr, 14.06. Dieppe, Marseille-Borely
Sa, 15.06. Lyon-Parilly, Auteuil
So, 16.06. Chantilly
Mo, 17.06. Saint-Cloud