Diana-Nennungsschluss auch am 2. November

Nicht nur für das Derby ist am 2. November Nennungsschluss, sondern auch für den Henkel-Preis der Diana, der am 6. August 2023 auf dem Düsseldorfer Grafenberg ausgetragen wird (zum Racebets-Langzeitmarkt) (zum pferdewetten.de-Langzeitmarkt).

Streichungstermine für die German Oaks sind: Montag, 19. Dezember 2022, Montag, 6. März 2023, Montag, 31. Juli 2023. Die Vorstarterangabe ist für Mittwoch, 2. August 2023 (12 Uhr, online bis 9.30 Uhr), angesetzt, die Starterangabe erfolgt am Donnerstag, 3. August 2023 (9 Uhr).

Bis zum 17. Oktober erhielten bereits 18 Stuten eine Nennung für das Gruppe I-Rennen. Diese sind: Akua’dara, Amnesty, Anna Protecta, Auenfeuer, Blue Zone, Empathie, Empore, Kassada, La Madalena, Lilybet, Naila, Robinie, Salve Nala, Tiara Hilleshage, Turfbeauty, Well Suited. Whirlybird und Zarqana.

Aus dem Kreis dieser Stuten erhielten Tiara Hilleshage, Well Suited und La Madalena auch eine Nennung für das IDEE 154. Deutsche Derby.

 

Nächste Renntage

Galopprennen in Deutschland
So, 26.05. Düsseldorf
Do, 30.05. Baden-Baden
Fr, 31.05. Miesau
Sa, 01.06. Baden-Baden
So, 02.06. Baden-Baden
Sa, 08.06. Magdeburg
Galopprennen in Frankreich
So, 26.05. ParisLongchamp, Vichy
Mo, 27.05. Marseille-Borely, Compiegne
Di, 28.05. Auteuil, Toulouse
Mi, 29.05. Straßburg, Dieppe
Do, 30.05. ParisLongchamp, Nantes
Fr, 31.05. Compiegne, Marseille-Borely