Deutscher Zwilling in Compiegne

Einen deutschen Zwilling gab es am Samstag in Compiegne. In einem Maidenrennen für Dreijährige über 1400 Meter siegte der von Henk Grewe für Eckhard Sauren trainierte Inside Matters vor dem von Hans-Albert Blume vorbereiteten Zeolakis.

Inside Matters, der im vergangenen Jahr Dritter im Preis des Winterfavoriten gewesen war, und am Samstag als Jahresdebütant ins Rennen ging, siegte unter Thore Hammer-Hansen dabei als 3,6:1-Favorit nach einem Rennen aus dem Vordertreffen gegen den Blume-Schützling.

“Das ging sehr leicht, das ist schon ein gutes Pferd”, so Siegjockey Thore Hammer-Hansen nach dem Rennen.

 

Nächste Renntage

Galopprennen in Deutschland
Do, 25.07. Bad Harzburg
Sa, 27.07. Bad Harzburg, Erbach
So, 28.07. München, Bad Harzburg
Sa, 03.08. Köln
So, 04.08. Düsseldorf – Diana, Dresden
Sa, 10.08. München
Galopprennen in Frankreich
Mi, 24.07. Vichy, Saint-Malo
Do, 25.07. Vittel, Clairefontaine (H)
Fr, 26.07. Dax, Lion d’Angers
Sa, 27.07. Clairefontaine
So, 28.07. Deauville, La Teste
Mo, 29.07. Dieppe