Arqana: Knappe viertel Million für Fang mich und Inside Matters

Vom 1. – 4. Juli fand bei Arqana die Summer Sale statt. Sechs Wild Cards wurden vom Veranstalter für die Auktion im Nachbarland vergeben, zwei davon an deutsche Pferde.

Beide an von Henk Grewe in Köln für Eckhard Sauren trainierte Pferde. Mit Lot Nr. 493 stand zunächst Inside Matters, frischer Sieger eines 1400 Meter-Maidenrennens, im Angebot.

Für den über Ombreville angebotenen Lope de Vega-Sohn, der im letzten Jahr Dritter im Preis des Winterfavoriten war, fiel der Hammer letztlich bei 145.000 Euro. Jason Kelly Bloodstock agierte als Käufer.

Wenige Lots später (503) wurde die Starspangledbanner-Tochter Fang Mich und damit eine Halbschwester von Fantastic Moon offeriert. Auch sie hatte gerade erst ein Maidenrennen für den Derbyjahrgang gewonnen. Anbieter war auch hier Ombreville, 80.000 Euro war in ihrem Fall der Kaufpreis, der von AGV Karwin Stud/Trotting Bloodstock angelegt wurde.

Nächste Renntage

Galopprennen in Deutschland
Do, 25.07. Bad Harzburg
Sa, 27.07. Bad Harzburg, Erbach
So, 28.07. München, Bad Harzburg
Sa, 03.08. Köln
So, 04.08. Düsseldorf – Diana, Dresden
Sa, 10.08. München
Galopprennen in Frankreich
Mi, 24.07. Vichy, Saint-Malo
Do, 25.07. Vittel, Clairefontaine (H)
Fr, 26.07. Dax, Lion d’Angers
Sa, 27.07. Clairefontaine
So, 28.07. Deauville, La Teste
Mo, 29.07. Dieppe