Arqana – Hofer kauft Almerita-Tochter

Einen Nachtrag zu der gestern zu Ende gegangenen Arqana Vente d’Elevage gibt es noch zu vermelden.

Mario Hofer sicherte sich am Dienstagabend seinen insgesamt neunten Zuschlag. Bei 5.500 Euro fiel der Hammer für die Lord of England-Tochter Aretha (Lot 980). Die Fünfjährige stammt aus der von Benedikt Faßbender gezogenen Almerita (Medicean), die 2006 in den Farben von Dr. Christoph Berglar den Preis der Diana gewinnen konnte.

Aretha, die vom Haras de Bourgeauville angeboten wurde, ist tragend vom Ittlinger Derbysieger Laccario.

 

Nächste Renntage

Galopprennen in Deutschland
Sa, 25.05. Halle
So, 26.05. Düsseldorf
Do, 30.05. Baden-Baden
Fr, 31.05. Miesau
Sa, 01.06. Baden-Baden
So, 02.06. Baden-Baden
Galopprennen in Frankreich
Mi, 22.05. Nancy, Evreux
Do, 23.05. ParisLongchamp, Lion d’Angers
Fr, 24.05. Compiegne, Marseille-Vivaux, Cluny
Sa, 25.05. Saint-Cloud, Bordeaux
So, 26.05. ParisLongchamp, Vichy
Mo, 27.05. Marseille-Borely, Compiegne