75.000 Euro für Mythicara und Dream Of Deauville

Am Sonntag wurden bei der Arqana Vente d’Elevage weitere deutsche Pferde verkauft, wobei die ganz großen Peise allerdings nicht mehr erzielt wurden.

Für die bis dato von Jean-Pierre Carvalho trainierte Mythicara (Lot 515) und die ehemals von Peter Schiergen trainierte Dream Of Deauville (Lot 421) fiel der Hammer bei jeweils 75.000 Euro. 55.000 Euro war der Preis für Shining Pro (Lot 301), die in Deutschland von Sarah Weis trainiert wurde. 40.000 Euro brachte die zuletzt von Katja Gernreich vorbereitete Waldnymphe (Lot 345). Bei 34.000 Euro fiel der Hammer für Meerchenmond (Lot 525).

Costa Rica (Lot 412) wechselte für 18.000 Euro den Besitzer. Orofina (Lot 265) und Partout (Lot 259) brachten 16.000 Euro, Daytona Sea (Lot 420) 18.000 Euro, Whirlybird (Lot 347) wurde für 14.000 Euro verkauft, ein Toronado-Stutfohlen aus der Pamina (Lot 262) brachte 15.000 Euro und 1.000 Euro erzielte Peaceful Sea (Lot 260).

Nächste Renntage

Galopprennen in Deutschland
Sa, 20.07. Bad Harzburg
So, 21.07. Berlin-Hoppegarten, Bad Harzburg
Do, 25.07. Bad Harzburg
Sa, 27.07. Bad Harzburg
So, 28.07. München, Bad Harzburg
Sa, 03.08. Köln
Galopprennen in Frankreich
Di, 16.07. Vichy, Chateaubriant
Mi, 17.07. Vichy, Clairefontaine (H)
Do, 18.07. Vichy
Fr, 19.07. Vichy, Mont-de-Marsan
Sa, 20.07. Vichy, Les Sables
So, 21.07. La Teste, Vittel (H)