1. Mai – Startschuss im Leipziger Scheibenholz

In bester Tradition startet am 1. Mai in Leipzig die Rennsport-Saison. Rund 20.000 Besucher nutzen den Kultrenntag, um acht spannende Rennen zu erleben. Doch ein Ausflug zum Scheibenholz lohnt nicht nur im Wonnemonat Mai, der Kalender kündet von vielen weiteren Veranstaltungen.  

Insgesamt werden 2019 an 28 Rennen Preisgelder in Höhe von 149.000 Euro zuzüglich 25.300 Euro Züchterprämie ausgelobt.

Der erste Renntag des Jahres begeistert Jahr für Jahr  tausende Besucher, egal ob Familien, Studenten, Unternehmer, Senioren oder Touristen. Er steht für Nervenkitzel und Wettfieber, für Geselligkeit und Flanieren vor beeindruckender Kulisse. „Die Nachfrage ist wieder riesig. So sind alle Tribünenkarten und Champions Tickets ausverkauft. Flanierkarten sind noch erhältlich“, zieht Alexander Leip, Geschäftsführender Gesellschafter der Scheibenholz GmbH & Co. KG, schon eine erste positive Bilanz. Einlass ist ab 12 Uhr. Das erste von acht Rennen startet gegen 14 Uhr. Hauptrennen ist erneut der Jaguar-Cup der Jolig Automobil Handels GmbH – ein gut dotierter Ausgleich III über 2.300m.

Nächste Renntage

Galopprennen in Deutschland
So, 28.04. Krefeld, Berlin-Hoppegarten
Mi, 01.05. München, Hannover, Leipzig
So, 05.05. Düsseldorf, Mannheim
Do, 09.05. Dortmund, Magdeburg
Sa, 11.05. Hassloch
So, 12.05. Krefeld, Karlsruhe
Galopprennen in Frankreich
Do, 25.04. ParisLongchamp, La Teste
Fr, 26.04. Chantilly
Sa, 27.04. Lyon-Parilly, Auteuil
So, 28.04. ParisLongchamp
Mo, 29.04. Chantilly
Di, 30.04. Fontainebleau