Düsseldorf rüstet sich zum Diana-Renntag 2023

Der Düsseldorfer Reiter- und Rennverein, mit 179 Jahren der älteste aktuell aktive Veranstalter von Galopprennen in Deutschland, hat am Freitag bei einem Pressetermin einen Ausblick auf den Diana-Renntag gegeben.

Die Mitteilung an die Presse von Rennvereins-Partner Henkel zum Pressetermin anlässlich des Henkel-Preis der Diana am 6. August 2023 lesen Sie nachfolgend:

Henkel-Renntag 2023

Spannender Pferderennsport und buntes Familienfest Am Sonntag, 6. August 2023, findet auf der Galopprennbahn in Düsseldorf-Grafenberg zum 18. Mal der Renntag um den Henkel-Preis der Diana statt. Gemeinsam bieten Henkel und der Düsseldorfer Reiter- und Rennverein den Besuchern ein vielseitiges Programm aus Spitzensport und Familienfest. Die Schirmherrschaft für die Veranstaltung übernimmt erneut Dr. Stephan Keller, Oberbürgermeister der Landeshauptstadt Düsseldorf. „Wir freuen uns wieder auf einen spannenden und abwechslungsreichen Tag“, sagt Alexander Pieper, Leiter Corporate Sponsoring & Events bei Henkel. „Der Henkel-Renntag ist jedes Jahr ein echtes Highlight für den Düsseldorfer Galopprennsport und zeigt unsere enge Verbundenheit zur Stadt.“ Hochkarätiger Pferderennsport Auf der Grafenberger Galopprennbahn werden wieder verschiedene Pferderennen stattfinden – darunter der Henkel-Preis der Diana mit einem Preisgeld von 500.000 Euro. Der Preis der Diana wurde erstmals 1857 in Berlin-Tempelhof ausgetragen und gehört heute zu den wichtigsten internationalen Gruppe I-Rennen. Ausschließlich dreijährige Stuten dürfen gegeneinander antreten. „Der Henkel-Renntag steht für erstklassigen Pferderennsport und bietet jedes Jahr ein Starterfeld der Spitzenklasse“, sagt Peter Michael Endres, Präsident des Düsseldorfer Reiter- und Rennvereins. Wettbewerb um die schönsten Hüte Ein Highlight des Programms rund um den Renntag ist der Schwarzkopf-Hutwettbewerb, bei dem die schönsten und kreativsten Hüte prämiert werden. Besucher mit Hut, die am Wettbewerb teilnehmen möchten, können sich direkt vor Ort fotografieren lassen. In der Jury sitzen in diesem Jahr Nicola Surholt, Leiterin PR & Events Haar- und Körperpflege bei Henkel Consumer Brands, Vorjahres-Siegerin und Model Annika Gassner, Journalistin Dagmar Haas-Pilwat sowie Star-Stylistin Laila Hamidi. Den Gewinnern winkt unter anderem ein Premium-Wellnesstag im vabali spa Düsseldorf mit Übernachtung im Steigenberger Parkhotel Düsseldorf, ein Shopping-Gutschein im Designer Outlet Roermond und eine Produkttasche von taft. Spiel und Spaß für die ganze Familie Neben den Pferderennen bietet der Henkel-Renntag ein buntes Programm für Jung und Alt. Kinder können sich auf Ponyreiten, Trampolinspringen, eine Hüpfburg und vieles mehr freuen. Mitmach-Aktionen und Gewinnspiele rund um die bekannten Marken von Henkel, wie Pattex, Persil und Schauma, bieten ebenfalls viel Unterhaltung. Auch in diesem Jahr können sich die Besucher beim Dosenwerfen wieder an einer Spendenaktion für gemeinnützige Projekte beteiligen. Zusätzlich sorgen der gemütlich eingerichtete Picknick-Bereich mit Blick auf die Rennbahn und eine Live-Band für das richtige Flair. Tickets und AnfahrtTickets für den Henkel-Renntag gibt es an der Tageskasse und im Online-Verkauf unter https://shop.duesseldorf-galopp.de. Der Eintritt für einen Stehplatz beträgt 12 Euro. Zu jedem online gebuchten Ticket gibt es am Renntag ein Programmheft kostenfrei dazu. Auch in diesem Jahr besteht die Möglichkeit, ein Kombiticket in Höhe von 35 Euro zu erwerben, das sowohl den Eintritt zum Henkel-Renntag als auch zu den Classic Days ermöglicht, die am selben Wochenende auf dem Düsseldorfer Messegelände stattfinden. Zusätzlich wird ein weiteres Kombiticket für 20 Euro angeboten, das den Eintritt zum Henkel-Renntag sowie zum Familienrenntag auf der Galopprennbahn in Köln am Samstag, 5. August 2023, ermöglicht. Für Kinder und Jugendliche unter 14 Jahren ist der Eintritt mit Stehplatz frei. Die Veranstaltung beginnt um 12:00 Uhr, der Einlass ab 11:30 Uhr. Es empfiehlt sich die Anreise mit Bus und Bahn. Weitere Informationen finden Sie unter www.henkel-renntag.de.

Nächste Renntage

Galopprennen in Deutschland
Sa, 25.05. Halle
So, 26.05. Düsseldorf
Do, 30.05. Baden-Baden
Fr, 31.05. Miesau
Sa, 01.06. Baden-Baden
So, 02.06. Baden-Baden
Galopprennen in Frankreich
Fr, 24.05. Compiegne, Marseille-Vivaux, Cluny
Sa, 25.05. Saint-Cloud, Bordeaux
So, 26.05. ParisLongchamp, Vichy
Mo, 27.05. Marseille-Borely, Compiegne
Di, 28.05. Auteuil, Toulouse
Mi, 29.05. Straßburg, Dieppe