Schnelles de Vries-Doppel – Thegreatcollection siegt nach Traumritt

Nur knapp eine Stunde nachdem Adrie de Vries mit Military Artist erfolgreich war, legte er mit Thegreatcollection für Trainer Doug Watson nach. Unterwegs hatte aber wohl keiner mehr mit einem Erfolg des 21,0:1-Außenseiters gerechnet.

Nach einem mittelmäßigen Start konnte der zehnjährige Wallach das erste Tempo in dem 1400 Meter-Rennen nicht mitgehen und fiel viele Längen hinter das Feld zurück und ein Sieg schien in weiter Ferne.

Doch im Schlussbogen machte de Vries mit seinem Partner dann an den Rails wieder Boden gut und in der Zielgeraden wurde das Duo immer zwingender. Rund 150 Meter vor dem Ziel brachte de Vries Thegreatcollection auf freie Bahn, und beide brachten dann den Erfolg in dem mit rund 51.000 Euro dotierten Rennen unter Dach und Fach.

Nächste Renntage

Galopprennen in Deutschland
So, 03.03. Dortmund
So, 10.03. Dortmund
So, 17.03. Mülheim
So, 24.03. Düsseldorf
So, 31.03. Berlin-Hoppegarten, Sonsbeck
Mo, 01.04. Köln
Galopprennen in Frankreich
Fr, 01.03. Chantilly
Sa, 02.03. Fontainebleau, Pornichet, Ligniers
So, 03.03. Lyon la Soie, Auteuil
Mo, 04.03. Toulouse
Di, 05.03. Chantilly, Compiegne
Mi, 06.03. Fontainebleau