Meydan fest in der Hand von de Vries – Dritter Treffer für Adrie!

Fast wie am Schnürchen läuft es heute für Adrie de Vries in den Vereinigten Arabischen Emiraten. Auf der Rennbahn Meydan gelang ihm im siebten Rennen des Tages der dritte Volltreffer.

Nach den Siegen mit Military Artist und Thegreatcollection gewann er nun mit dem von Jamie Osborne trainierten Ouzo. Damit gewann de Vries für alle drei Trainer, für die er heute in den Sattel Sieg. Fawzi Nass und Doug Watson waren die Trainer der beiden ersten Sieger.

Wie bei seinem Sieg mit Thegreatcollection sah man de Vries dabei lange in hinteren Regionen, war zeitweise sogar Letzter. Doch in der Geraden war schnell zu erkennen, dass Ouzo noch richtig viel zu verkaufen hatte und auf freier Bahn angekommen packte dieser auch richtig stark an. Erst kurz vor dem Ziel setzte dann de Vries die entscheidende Attacke, doch es schien immer so, dass er genau wusste, wann er seinen Partner in Front schicken musste. Der dritte de Vries Sieg zahlte 13,0:1.

Nächste Renntage

Galopprennen in Deutschland
So, 03.03. Dortmund
So, 10.03. Dortmund
So, 17.03. Mülheim
So, 24.03. Düsseldorf
So, 31.03. Berlin-Hoppegarten, Sonsbeck
Mo, 01.04. Köln
Galopprennen in Frankreich
So, 03.03. Lyon la Soie, Auteuil
Mo, 04.03. Toulouse
Di, 05.03. Chantilly, Compiegne
Mi, 06.03. Fontainebleau
Do, 07.03. Saint-Cloud
Fr, 08.03. Chantilly