Neue US-Erfolge für Appleby am Wochenende?

Godolphins Modern Games und With The Moonlight sind in den USA angekommen und haben am Wochenende bereits ihre ersten Arbeiten, zunächst auf der Rennbahn Churchill Downs, einen Tag später dann in Keeneland absolviert.

Beide Pferde waren bereits in den USA erfolgreich. Modern Games konnte für Charlie Appleby im letzten Jahr die Breeders‘ Cup Mile gewinnen, ein Jahr zuvor überquerte er als erster die Ziellinie beim Breeders‘ Cup Turf Juvenile. Die vierjährige Stute With The Moonlight, die in diesem Jahr bereits zwei Gruppe II-Rennen in Meydan gewinnen konnte, war letztes Jahr in den USA in den Saratoga Oaks erfolgreich.

Der Dubawi-Sohn Modern Games soll am 14. April an der zur Grade I zählenden Maker’s Mark Mile teilnehmen. Es wäre sein Saisondebüt. With The Moonlight ist für die Grade I Jenny Wiley Stakes vorgesehen, die einen Tag später ausgetragen werden.

Nächste Renntage

Galopprennen in Deutschland
So, 03.03. Dortmund
So, 10.03. Dortmund
So, 17.03. Mülheim
So, 24.03. Düsseldorf
So, 31.03. Berlin-Hoppegarten, Sonsbeck
Mo, 01.04. Köln
Galopprennen in Frankreich
Fr, 01.03. Chantilly
Sa, 02.03. Fontainebleau, Pornichet, Ligniers
So, 03.03. Lyon la Soie, Auteuil
Mo, 04.03. Toulouse
Di, 05.03. Chantilly, Compiegne
Mi, 06.03. Fontainebleau