Nase gebrochen – Santangelo im Pech

Vor dem 1.Rennen am Sonntag in Baden-Baden gab es einen kurzfristigen Nichtstarter. Als die Pferde bereits den Führring verlassen hatten wurde Mahandi, der Vertreter des Stalles Mandarin, zum Nichtstarter erklärt.

Grund dafür war ein Zwischenfall im Führring, bei dem sich der Italiener Concetto Santangelo die Nase gebrochen hat. Wir wünschen Gute Besserung!

Auswirkungen auf den weiteren Renntag hat Santangelos Verletzung nicht, denn Mahandai wäre der einzige Ritt für den in diesem Jahr in zwei Rennen erfolgreichen Reiter gewesen.

Nächste Renntage

Galopprennen in Deutschland
So, 10.03. Dortmund
So, 17.03. Mülheim
So, 24.03. Düsseldorf
So, 31.03. Berlin-Hoppegarten, Sonsbeck
Mo, 01.04. Köln
Sa, 06.04. Mannheim
Galopprennen in Frankreich
Di, 05.03. Chantilly, Compiegne
Mi, 06.03. Fontainebleau
Do, 07.03. Saint-Cloud
Fr, 08.03. Chantilly
Sa, 09.03. Marseille-Vivaux, Auteuil
So, 10.03. Compiegne, Nancy, Pau