Murzabayev: “Fühlt sich richtig gut an, nach Hause zu kommen”

Wie an dieser Stelle bereits berichtet, kehrt Bauyrzhan Murzabayev am Sonntag zurück in den deutschen Rennsport. Nach einem Jahr in Frankreich bei Trainer Andre Fabre und einem anschließenden Aufenthalt in Japan, ist der vierfache deutsche Championjockey nun wieder Stalljockey am Asterblüte-Quartier von Peter Schiergen.

So reitet er unter anderem im Carl Jaspers Preis (Gr. II) Sammarco mit dem er vor zwei Jahren erstmals das Deutsche Derby gewinnen konnte. Murzabayev ist voller Vorfreude auf die Saison und sein Comeback am Stall von Champion Peter Schiergen.

„Es fühlt sich richtig gut an, nach Hause zu kommen und in Köln erstmals wieder für Peter Schiergen reiten zu dürfen“, wird der 31-Jährige auf der Webseite des Kölner Renn-Vereins zitiert. „Ich freue mich sehr auf die Kölner Fans und die neue Saison in Deutschland.“

Nächste Renntage

Galopprennen in Deutschland
So, 26.05. Düsseldorf
Do, 30.05. Baden-Baden
Fr, 31.05. Miesau
Sa, 01.06. Baden-Baden
So, 02.06. Baden-Baden
Sa, 08.06. Magdeburg
Galopprennen in Frankreich
So, 26.05. ParisLongchamp, Vichy
Mo, 27.05. Marseille-Borely, Compiegne
Di, 28.05. Auteuil, Toulouse
Mi, 29.05. Straßburg, Dieppe
Do, 30.05. ParisLongchamp, Nantes
Fr, 31.05. Compiegne, Marseille-Borely